Ende September wurden zum letzten mal die wilden Gemüseabos in der Heitere Fahne abgepackt. Nach einer kurzen Pause, geht es weiter an einem neuen Ort und mit neuen Kräften. wir freuen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.